Fotokurs "Rhein-Kultur"

Stadt, Land, Fluss... eine fotografische Entdeckungsreise im Rheingau, mit Rolf Walther, DGPh

Die detaillierte Kursbeschreibung, Infos, Termine und Anmeldung,
... finden sie weiter unten auf dieser Seite


Fotos: © Rolf Walther - Impressionen des Workshops Rhein-Kultur

Kursbeschreibung und Termine 2018
Maximal 6 Teilnehmer/innen, rechtzeitige Anmeldung wird empfohlen.

Wochenend-Kurs. Sa/So, 26./27. Mai 2018
noch 2 Teilnehmerplätze frei
 

Wochenend-Kurs. Sa/So, 27./28. Oktober 2018
noch 4 Teilnehmerplätze frei   

Der Rheingau, mit seinen alten historischen Weinbergen und malerischen Ortschaften am Rhein, zählt zu den schönsten Gegenden Deutschlands, mit vielen faszinierenden Fotomotiven.

Ihr Workshopleiter...
...ist ein international anerkannter, professioneller Fotograf und Fach-Autor für renommierte Foto-Magazine (siehe Referenzen). Seine Fotografien werden in bekannten Print-Medien veröffentlicht, besuchen Sie auch seine Webseite.

Der Workshop ist
...
nicht auf die Schwarzweißfotografie beschränkt, auch Kursteilnehmer die Farbfotografie bevorzugen sind herzlich willkommen.

Sie erhalten
... nach Ihrer Anmeldung alle wichtigen Infos und Anfahrtsbeschreibungen (die Kurs-Orte sind bequem mit PKW und öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen).

Das detaillierte Kurs-Programm
... finden Sie weiter unten auf dieser Seite.
Falls Sie Fragen zum Workshop haben, werden diese gerne beantwortet. Fragen zum Kurs

Teilnehmerzahl
... maximal 6 Personen.

Die Teilnehmergebühr
beträgt:
 390,-- Euro zuzüglich 19 % MwSt.

Für Verpflegung und Getränke während des Workshops ist gesorgt, Übernachtungskosten sind im Preis nicht enthalten. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie eine genaue Anfahrtsbeschreibung und Empfehlungen für gute Übernachtungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe.

Ihr Workshopleiter freut sich auf Ihre Kursteilnahme und zwei schöne gemeinsame Tage

Anmeldung

 

Programmablauf des Workshops:

Tag 1

10:30 Uhr

Treffen im malerischen Ort Kiedrich im Rheingau (verkehrsgünstige Lage, mit PKW und auch öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen). Die genaue Anfahrts-Beschreibung zum Treffpunkt erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung. Begrüßung und kurze Besprechung.

10:45 Uhr

Der erste Teil der Fotoexkursion führt vom Treffpunkt aus - nach nur wenigen Minuten Fußweg - in eines der romantischsten Täler des Rheingaus. In der Nähe einer alten Burgruine finden sich - auf einer Teilstrecke des bekannten Wanderweges "Rhein-Steig" - besonders schöne (teilweise verwunschen und mystisch anmutende) Motive. Von überwucherten alten Mauern, bis zu üppiger Vegatation mit seltenen Pflanzen, bietet die Strecke viele interessante Fotomöglichkeiten und lässt das Auge wandern - einer der schönsten (weniger bekannten) Orte im Rheingau... Der Weg führt dann weiter durch alte Weinberge - bis gegen 14:30 Uhr wieder der Ausgangspunkt in Kiedrich erreicht und eine Mittagspause eingelegt wird.

14:30 Uhr

Mittagspause in Kiedrich

15:00 Uhr

Fahrt in das nur wenige Minuten entfernte Städtchen Eltville am Rhein, zu einem Parkplatz mit genügend freien Stellplätzen - direkt am Rheinufer.

15:15  Uhr

In Eltville beginnt der zweite Teil des abwechslungsreichen Foto-Tages. Die "Rosen-Stadt" Eltville ist einer der romantischsten Orte am Rhein, mit fast schon mediteran anmutenden Flair. In Eltville kommen Freunde mittelalterlicher Architektur auf Ihre Kosten und am Rheinufer finden sich eine Fülle außergewöhnlicher Motive. Von alten Weiden die sich im Wasser spiegeln, bis zu Wasservögeln und faszinierenden Reptilien. So beherbergen die alten Mauern am Rheinufer eine der größten in Deutschland bekannten Populationen der sehr seltenen und streng geschützten Mauereidechsen - interessant zu beobachten und ein echtes Highlight für Makrofotografen.

ca. 18:00 Uhr

Ende des ersten Workshop-Tages

 

Tag 2

Sonntag

11:00 Uhr

Treffen in Rolf Walthers Atelier in einem Zentrum für TV-Produktion in Mainz, gegenüber dem ZDF. Verkehrsgünstige Lage, eine Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung. Die Fahrt von Kiedrich nach Mainz dauert nur ca 1/2 Stunde.

11:15 Uhr

Bildbesprechung !
Besonderer Wert wird auf die gestalterischen Aspekte der Fotografien gelegt. Wo liegen die besonderen Stärken der einzelnen Kursteilnehmer ?

14:00 Uhr

Mittagspause

14:30 Uhr

Digitale Bildbearbeitung. Motivgerechte Ausarbeitung der besten Fotografie jedes Kursteilnehmers bis zur Galerie-Qualität.

16:30 Uhr

Anfertigung von Fine-Art-Prints auf Epson High-End Fotodruckern

Jeder/jede Kursteilnehmer/in erhält einen zur Perfektion ausgearbeiteten Fine-Art-Print im Format A3 des favorisierten Motivs des Workshops.

ca. 17:30 Uhr

Ende des Workshops

Anmeldung

Hinweis:

Diesen Kurs können Sie auch als Einzelkurs oder Individual-Kurs für 2 oder mehr Personen (Termine unter der Woche) buchen. Kursgebühr und verfügbare Termine auf Anfrage.

Anfrage Individual-Kurs

 Impressum und Kontaktdaten des Veranstalters:

 Impressum / Kontakt

 

© Sämtliche Text-Inhalte dieser Workshopbeschreibung sind urheberrechtlich geschützt. Eine ungenehmigte Verwendung der Textinhalte oder Textpassagen - auch auszugsweise - zeugt nicht nur von schlechtem Stil, sondern stellt gleichzeitig eine Verletzung des Urheberrechts dar. Alle im Zusammenhang mit dieser Seminar-Beschreibung evtl. genannten Marken sind gesetzlich geschützte Warenzeichen.

Fotokurs-Leiter Rolf Walther, DGPh

follow me on twitter   Facebook Rolf Walther   Instagramm

Ihr Workshopleiter
freut sich auf ihre
Kursteilnahme


Übersicht aller angebotenen Kurse

Impressum + Kontakt


Webseite des Seminarleiters

Fotokurs in Mainz, Seminargebäude

Fotokurs in Mainz, Seminarraum, Rolf Walther

Fotokurs in Mainz mit Rolf Walther, Seminarraum

Fotokurse in Mainz, Seminarraum

Fotokurse in Mainz mit Rolf Walther, Seminarraum

Die Seminarräume
des Workshopleiters
in einem Zentrum fürTV-Produktion in Mainz (Nähe ZDF)