Workshop "Tonwert-Optimierung in der digitalen Schwarzweißfotografie".
Von und mit Rolf Walther, DGPh. Termin 2. Halbjahr 2017 ist online !

Der Workshopleiter gilt international als einer der anerkanntesten und erfahrendsten professionellen Schwarzweißfotografen und gibt sein Wissen gerne an ambitionierte Fotografen weiter.


Foto: Copyright Rolf Walther


Kursbeschreibung und Termin 2. Halbjahr 2017

 Workshop "Tonwert-Optimierung in der digitalen Schwarzweißfotografie"
Von und mit Rolf Walther, DGPh

Termin:

Tageskurs, Sonntag 10. September 2017, von 10:00 bis 18:00 Uhr in Mainz

Maximal 6 Teilnehmer ! 


Zur Anmeldung

Dieser Workshop richtet sich in erster Linie an Kurs-Teilnehmer von Rolf Walther und/oder ambitionierte Schwarzweißfotografen mit hohen Ansprüchen. Die Inhalte des Kurses basieren auf der langjährigen Erfahrung des Workshopleiters in professioneller Schwarzweißfotografie.

Jeder Kursteilnehmer erhält eine mit großem Aufwand erstellte DVD mit einer Vielzahl von Rolf Walther erarbeiteten Tools zur Schwarzweißkonvertierung und Tonwertoptimierung und zusätzlich andere nützliche Hilfsmittel für perfekte Schwarzweiß-Ergebnisse.
Der Umgang mit diesen speziellen Werkzeugen wird während des Workshops auf leicht verständliche Weise vermittelt.

Die DVD enthält:

Film-Korn
1. Eine umfangreiche Sammlung High-End-digitalisierten echten Filmkorns der berühmten Schwarzweißfilm-Klassiker (von Kodak, Ilford, etc).
2. Photoshop-generierte Kornsimulationen.
3. Auf der Basis von ISO-Rauschen generierte spezielle Filmkorn-Simulationen.

Filmkornsimulationen verleihen digitalen Schwarzweißfotografien einen angenehmen analogen Look und lassen die Fotografien natürlich wirken.
Dabei nimmt "echtes" digitalisiertes Filmkorn eine Sonderstellung ein. Rolf Walther hat die berühmten Negativklassiker, wie zum Beispiel Kodak TRI X etc., aufwendig belichtet und in den klassischen Film/Entwicklerkombinationen entwickelt, um mit einem High-End-Scan das Filmkorn für die digitale Simulation perfekt zu erfassen. Die DVD enthält eine entsprechende Sammlung dieses Filmkorns, was über einfache Phoptoshoptechnik eingebaut werden kann.

Lichtermasken
Eine Sammlung von (als Photoshop-Aktionen vorprogrammierten) unterschiedlich einsetzbaren speziellen Lichtermasken.

Dieses Thema hat einen besonderen Stellenwert, da auf der Basis verschiedener Lichtermasken Ergebnisse möglich sind, wie sie sonst nur schwer oder nicht erzielbar sind.

Interpolation
Interpolations-Photoshopaktion, die zum Beispiel eine bis 300% Interpolation in bestechender Qualität ermöglicht.
.
Wer große Prints liebt oder Auschnittsvergrößerungen anfertigen muss, stößt auch beiKameras mit vielen Megapixeln irgendwann an die Grenzen und ist gezwungen Bilddateien auf die benötigte Datenmenge hochzurechnen. Die Qualität der Interpolation kann - je nach Vorgehensweise - sehr unterschiedlich ausfallen. Das erarbeitete Skript eignet sich erfahrungsgemäß für alle gängigen Kamera/Objektiv- Kombinationen und auch für Bilddateien mit hohen ISO-Werten.

Schwarzweißkonvertierung
Eine Sammlung vorprogrammierter Schwarzweiß-Konvertierungsaktionen für die verschiedensten Motive.

Es gibt viele Möglichkeiten zur Schwarzweißkonvertierung, Rolf Walther hat seine besten auf dieser DVD zusammengestellt.

Tonwertoptimierung für monochrom arbeitende Digitalkameras.
Auch für Besitzer rein monochrom arbeitender Digital-Kameras hat sich der Workshopleiter einiges einfallen lassen und entsprechende Phortoshop-Aktionen geschrieben.

Mikrokontrast
Verschiedene Photoshop-Aktionen zur effektiven Verbesserung des Mikro-Kontrasts.

Schwarzweißfotografien leben von der Darstellung feinster Details. Die DVD beinhaltet diverse Tools zur diesbezüglichen Optimierung.

Schärfungs-Tools
Eine Sammlung von speziellen Photoshop-Aktionen zur Schärfung.

Scharf - schärfer - kaputt ...
Damit dies nicht passiert sind beim Nachschärfen von Schwarzweißfotografien einige grundlegende Dinge zu beachten. Rolf Walther hat einige Photoshopaktionen für perfekte Ergebnisse und unterschiedliche Motive ausgearbeitet.

Testdatei zur Monitorkalibrierung für den Schwarzweiß-Fine-Print
Testdatei zur Überprüfung und Feinjustierung des Monitors.


Auch nach der Verwendung der gängigen Messgeräte zur Monitorkalibrierung sollte der Monitor überprüft werden, um eventuelle Messfehler zu erkennen.

Testdatei zur Feinabstimmung des Print-Workflows + Referenz-Print
Spezielle Testdatei einschließlich Referenz-Print zur Feinabstimmung des Photodruckers nach dem digitalen Zonensystem.

Die Testdatei und der den Workshopteilnehmern ausgehändigte Referenzprint (auf bestem Digital-Baryt-Papier) ermöglichen eine sehr genaue Abstimmung des Print-Workflows.

Workshop- Termin
Sonntag 10. September 2017, von 10:00 bis 18:00 Uhr in Mainz.

Teilnehmergebühr:
279,-- Euro zuzüglich 19% MwSt.

Die beschriebene DVD mit allen Tools, Schulungs-Materialien und Verpflegung sind im Preis enthalten.


Zur Anmeldung

DerKurs findet in einem modernen Medien-Zentrum für TV-Produktion in der Nähe des ZDF in Mainz statt. Der Veranstaltungs-Ort ist aus allen Richtungen bequem mit dem PKW oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Dieses Seminar ist neben den oben genannten Gruppenkursen auch als individueller Einzelunterricht (Termine auch unter der Woche) buchbar. Die Kursinhalte werden ganz auf die Vorkenntnisse und Wünsche des Kursteilnehmers abgestimmt. Unverbindliche Termin-Anfrage, Konditionen:

[ Anfrage Einzelkurs Tonwert-Optimierung ]


Der Referent
zählt international zu den anerkanntesten und versiertesten Spezialisten für digitale Schwarzweiß-Techniken und hat seine ganz eigene - äußerst erfolgreiche - Arbeitsweise entwickelt, die er in diesem Kurs auf kompetente und sympathische Weise vermittelt.
Eine Vielzahl von Fotografen aus dem In- und Ausland haben bereits von der Erfahrung des Workshopleiters profitiert.
Rolf Walther lebt und arbeitet hauptberuflich als Photo-Designer und Bildender Künstler in Mainz. Seine mit digitalen Aufnahme- und Print-Techniken ausgearbeiteten Schwarzweißfotografien setzen in der Kunst-Szene qualitative Maßstäbe. Als Jury-Mitglied hat er bei der Vergabe bedeutender Kunst-Preise mitgewirkt. Seine Fotografien und Fachbeiträge werden in verschiedenen renommierten Magazinen veröffentlicht, wie zum Beispiel:

Docma 04/2005   03/2007   01/2005   CT Spezial 01/2008 01/2008  Docma 05/2008  

  03/2009   Schwarzweiss 2009 / Nr. 72   Schwarzweiss 2010 / Nr. 79   2011 / Nr.80  

  2011 / Nr.82   2011 / Nr.82   2011 / Nr.85   2011 / Nr.44

2012 / Nr. 86  2012 / Nr. 88    2012 / Nr. 89   2012 / Nr. 90

2013 / Nr. 91 2013 / Nr. 92   2013 / Nr. 93   2013 / Nr. 94

2013 / Nr. 95 2013 / Nr. 97   2014 / Nr. 98   2014 / Nr. 99

2014 / Nr. 100 2014 / Nr. 101 2014 / Nr. 102 2014 / Nr. 103

2015 / Nr. 104 Spider Awards Journal

 Impressum und Kontaktdaten des Veranstalters:

[ Impressum / Kontakt ]

© Sämtliche Text-Inhalte dieser Workshopbeschreibung sind urheberrechtlich geschützt. Eine ungenehmigte Verwendung der Textinhalte oder Textpassagen - auch auszugsweise - zeugt nicht nur von schlechtem Stil, sondern stellt gleichzeitig eine Verletzung des Urheberrechts dar und kann strafrechtlich verfolgt werden. Alle im Zusammenhang mit dieser Seminar-Beschreibung evtl. genannten Marken sind gesetzlich geschützte Warenzeichen.

optimiert für Internet Explorer, Bildschirmauflösung 1024 x 768, Benutzer anderer Browser bitte normale Schriftgröße einstellen!



Der Referent des Seminars, Rolf Walther
www.walther-fineart.de


Zur Anmeldung

 

Übersicht aller angebotenen Kurse




Homepage









Die verschiedenen Seminar-räume befinden sich in einem modernen Zentrum für TV-Produktion. Direkt gegenüber dem ZDF in Mainz.



Fine-Print-Technik für höchste Ansprüche! Gearbeitet wird mit Epson Photo-Druckern der neuesten Generation. Diverse Epson 3800, 3880 und der neue 7900 Großformatprinter.